OPEN

Login

Langlingen. Am 19.April wurde die Ortsfeuerwehr Langlingen zu einer Ölspur auf die K48 von Langlingen nach Neuhaus gerufen. Im Kurven-/Kreuzungsbereich nach Nordburg befand sich eine ca. 100m lange Ölspur. Die Spur wurde mittels Ölbindemittel abgestreut und aufgenommen. Anschließend wurde die Gefahrenstelle mit Warnschildern durch Unterstützung der Ortsfeuerwehr Bröckel gesichert.

Neben der Feuerwehr war auch die Polizei mit einem Streifenwagen und die Untere Wasserbehörde mit einer Mitarbeiterin an dem Einsatz beteiligt.

M. Hasselmann
Feuerwehr Flotwedel

 

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok