Login

Nordburg. Am 16.Februar um 16:56Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Offensen, Langlingen und Wienhausen zu einem Schornsteinbrand in das Wochenendhausgebiet in Nordburg alarmiert. Es hatte sich durch ein Brandereignis die Revisionsklappe am Schornstein geöffnet und so die Wohnräume verraucht. Durch die Feuerwehr wurden diese gelüftet und der Schornstein und dessen Umgebung mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Ohne Feststellung konnte die Einsatzstelle dem Eigentümer übergeben werden. Nach einer halben Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken. Neben der Feuerwehr waren auch der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.

M. Hasselmann
FF Flotwedel

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok